Informationen

Wie werden unsere Bretter hergestellt?

Die Sockenbretter werden aus 8mm starkem Sperrholz (Pappel) hergestellt.

Die Herstellung der Sockenbretter findet nicht maschinell (Wasserstrahlschneiden oder Lasern) statt.

Es wird jedes Brett einzeln mittels Stichsäge ausgeschnitten. Im Anschluss werden sie mit der Bandschleifmaschine geschliffen und die Kanten mit der Oberfräse bearbeitet.

Zum Schluß kommt dann noch der Feinschliff mit dem Rutscherl. Wenn dies alles geschehen ist werden die Bretter noch von Hand graviert. Alles in Allem eine staubige Angelegenheit die aber immer wieder viel Spaß macht.

Wir produzieren nur auf Bestellung daher kann es sein das die Lieferzeiten zwischen 2 und 3 Wochen liegen können.



Für was nutzt man Sockenbretter?

Sockenbretter sind sehr nützlich! Wie oft hat man das Problem das man Socken für jemanden stricken soll oder möchte und man sich aber nicht sicher ist, ob dann die Sockentabellen auch stimmen bzw. die Socken auch passen. Das Problem besteht bei den Brettern nicht mehr. Für jede Größe ein Brett.

Ein riesen Vorteil ist natürlich auch noch, das man die Muster auf den Brettern mehr sieht und man sich auch vorstellen kann wie das Muster am Bein aussieht.

Auf einigen Bildern zeigen wir euch wie das ausschaut und wie man sie nutzt.


Allerdings ist zu beachten das man die Filzschuhe dann schnellstmöglich wieder herunter nimmt, da die Bretter unbehandelt sind.